ÜBERZEUGENDE LÖSUNGEN FÜR BARRIEREFREIE BÄDER

Der Bedarf an barrierefreiem Wohnraum steigt. Demografischer Wandel, die wachsende Zahl pflegebedürftiger Menschen, aber auch ein zeitgemäßes Verständnis von Chancengleichheit erfordern durchdachte Lösungen, die auch Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit zugänglich sind. Insbesondere im Bad, wo uneingeschränkte Privatsphäre und Selbstbestimmung unerlässlich sind.

Durchdachte Lösungen bis ins Detail

Barrierefreiheit beginnt im Detail. Das gilt für die Planung wie für die Produkte, die den Aufenthalt in einem barrierefreien Bad angenehm gestalten und mit durchdachten Funktionen unterstützen. Neben ausreichenden Bewegungsflächen müssen Waschplätze beispielweise eine Nutzung im Sitzen, entsprechende Beinfreiheit und gute Unterfahrbarkeit ermöglichen. Die Lösungen von Villeroy & Boch bieten nicht nur spezielle Modelle für Rollstuhlfahrer, sondern überzeugen mit ästhetischen Details auch in Bezug auf Stabilität und Design.

Mehr Informationen zu der Planung barrierefreier Bäder erhalten Sie in unserem Factbook.

O.novo Vita
Design kennt keine Barrieren

O.novo Vita erfüllt nicht nur alle Normen für barrierefreies Bauen, sondern bietet mit formschönen Komponenten wie integrierten Haltegriffen, geräumigen Ablageflächen und guter Unterfahrbarkeit mit dem Rollstuhl extra Komfort und Sicherheit für jedes Krankenhaus oder Generationenbad. Die erweiterte Kollektion von Villeroy & Boch umfasst vielseitige Badkeramik- und Zubehörartikel für spezielle Anforderungen und übertrifft mit den speziellen DirectFlush-WCs und der optionalen AntiBac-Glasur selbst strenge Hygiene-Anforderungen. Damit schafft O.novo Vita neue Standards für die barrierefreie Badgestaltung.

Mehr erfahren...

Architectura Vita
Sicherheit, Komfort und Ästhetik

Architectura Vita bietet bis ins kleinste Detail durchdachte Lösungen für barrierefreie Bäder und wird dabei vorgegebenen Normen sowie ästhetischen Ansprüchen gleichermaßen gerecht. Auffälliges Designmerkmal von Architecura Vita ist der vordere Rand des Waschtisches: seine nach innen gewölbte, ergonomische Form bietet Personen im Rollstuhl mehr Platz und vereinfacht die Benutzung. Für perfekte Hygiene sind alle keramischen Produkte optional mit AntiBac erhältlich.

Architectura Wandwaschtisch
Architectura WC

Integrierte Hygienelösungen
Maximale Sauberkeit für barrierefreie Bäder

Mit der Kombination der drei Technologien DirectFlush, CeramicPlus und AntiBac bietet Villeroy & Boch eine sichere und zuverlässige Lösung für barrierefreie Bäder in Objekten, in denen höchste Sauberkeit und perfekte Hygiene Pflicht sind – ein Produktleben lang.

Mehr erfahren...

Barrierefreie Duschwannen von Villeroy & Boch
Die perfekte Verbindung von Sicherheit und Komfort

Duschwannen von Villeroy & Boch bieten viele Vorteile und Möglichkeiten für den Einbau – vom stabilen bzw. rutschhemmenden Material bis zu Farbvarianten für eine optimale Raumorientierung. Flächenbündig eingebaut, ermöglichen die ultraflachen Duschwannen einen einfachen und sicheren Ein- und Ausstieg und können problemlos mit dem Rollstuhl befahren werden. Flexible und großzügige Formate garantieren dabei optimale Bewegungsfreiheit, rutschhemmende Oberflächen bieten sicheren Halt. Und dank klarer, eleganter Formen setzen sie auch bei der Gestaltung des Bades keine Grenzen.

Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Duschwannen:


Reportagen & Interviews

mit Anna Schaffelhuber

Paralympics-Gewinnerin Anna Schaffelhuber und Michael Schlenke im Gespräch über Universal Design und ihre Erfahrungen mit moderner barrierefreier Badgestaltung heute.

Lesen Sie mehr

Factbook

Barrierefreie Bäder

Was bedeutet Barrierefreiheit für die Planung? Worauf kommt es bei der Gestaltung an und welche Normen sind einzuhalten? Das Factbook gibt die richtigen Antworten und stellt die barrierefreien Lösungen von Villeroy & Boch vor.

Planungstools

Projektunterstützung

Wir unterstützen Sie mit umfangreichen Dokumenten und Werkzeugen bei Ihrer Planung.






Zum Downloadbereich

Ihr Berater

Planungsberatung

Sie haben Fragen? Unser technisches Planungsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung.






Nehmen Sie Kontakt auf