Outdoor Tiles

Für ein stilvolles Ambiente

Wohl fühlen und entspanntes Genießen der Zeit sind nicht mehr auf den Innenbereich fixiert. Besonders an wärmeren Tagen verlagert sich das Leben nach außen – die letzten Sonnenstrahlen des Tages in freier Natur zu genießen, ist für viele eine Bereicherung ihres sozialen Lebens und gemütlicher Stunden in privater Atmosphäre.

 

Gut gestaltete Außenbereiche werten Wohn-oder Geschäftsbereiche entscheidend auf und erweitern ihre Nutzungsmöglichkeiten um funktional ästhetische Alternativen. Konzipiert für diese Ansprüche sind die OUTDOOR TILES von Villeroy & Boch gestalterisch vielseitige Markenprodukte in verschiedenen Designs mit besonders widerstandsfähigen, langlebigen Eigenschaften für Balkone, Terrassen, Carports, Freiflächen und Gehwege.

 

Sie können auf verschiedene Untergründe verlegt werden und bieten damit auch für die Verarbeitung beste Möglichkeiten der Umsetzung in verschiedenen Außenbereichen.

 

Villeroy & Boch Fliesen stellt vier variantenreiche Serien mit einer Materialstärke von 20 mm zur Verfügung. Damit ist es möglich, die hochwertigen Keramikfliesen sowohl fest im Mörtelbett als auch auf Stelzlagern und Mörtelbeuteln oder lose im Kiesbett zu verlegen.

 

Die vilbostone Feinsteinzeugfliesen sind frostsicher und bieten auch bei Nässe mit der Trittsicherheitsklasse R11 eine sehr gute Rutschhemmung. Für vereinfachte Pflege sind die OUTDOOR TILES bereits ab Werk mit der Oberflächenversiegelung vilbostoneplus ausgestattet – ein Vorteil, der gerade in Außenbereichen wichtig ist. Selbst bei starker Nutzung wird die authentische Optik der Fliesen nicht beeinträchtigt. Die vereinfachte Pflege und die Qualität der Fliesen sorgen dafür, dass die authentische Optik der Fliesen ihre Ästhetik behält.

Material

vilbostone, ein hochwertiges, kratz- und abrieb- festes Marken-Feinsteinzeug in 20 mm Stärke.

OUTDOOR TILES Film

Lassen Sie sich inspirieren!

Mehr


Verlegearten

Verlegung auf Stelzlagern oder Mörtelbeuteln

Vorteile:

  • Eignung für Verlegung auf bereits vorhandenen Belägen unter Berücksichtigung der neuen Aufbauhöhe
  • Zügige Ausführung der beiden Verlegearten
  • Auf Stelzlagern und Mörtelbeuteln verlegt, ist ein unkomplizierter Austausch einzelner OUTDOOR TILES möglich
  • Nicht sichtbare Verlegung von z. B. Kabeln und Leitungen unter der Konstruktion sind möglich

Verlegung im Kies- oder Splittbett

Vorteile

  • Eignung für ebenerdig begehbare Terrassen
  • Einfache Verlegung auf Betonbodenplatten oder auf natürlichem, tragfähigem Untergrund möglich
  • Im Kies – oder Splittbett verlegt ist ein unkomplizierter Austausch einzelner OUTDOOR TILES möglich

Verlegung auf Zementestrich

Vorteile:

  • Eignung für Terrassen und Balkone mit geringer Aufbauhöhe
  • Optische Einheit mit ähnlich gestaltetem Innenbelag